Geschichte - IMD Neu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

über uns
Gegründet wurde unsere Firma mit den Namen Ingenieur- und Montagedienstleistungsgesellschaft mbH.

Unsere ersten Geschäftsfelder waren Ingenieurdienstleistungen (dafür das I) und Montageleistungen (dafür das M). Wir führten ausschließlich Dienstleistungen (dafür das D) aus.

Da einerseits der Name sehr lang war und andererseits unser Hauptgeschäftsfeld mittlerweile die Verarbeitung von Metallen ist, haben wir unsere Firma anwenderfreundlich IMD Dresden GmbH genannt!
08/2002
Jahrhundertflut zerstört eine Fertigungsstätte der Fa. Schindler-Aufzüge in Dresden,
Herr Weidauer ist zu diesem Zeitpunkt Konstrukteur in diesem Unternehmen, die Fertigungsstelle wird geschlossen.

05/2003
Gründung eines Ingenieurbüros in Dresden durch Herrn Weidauer und Anmietung von Büroräumen,

10/2003
Planung einer GmbH mit dem Hauptgeschäftsfeld Aufzugs-Montagedienstleistungen,

05/2004
Gründung der IMD Ingenieurbüro und Montagedienstleistungs-gesellschaft mbH mit Hauptgeschäftsfeld Aufzugmontage,
         
                   
10/2005
Kauf und Umzug in die Fertigungsstätte Karlsruher Straße in Dresden,

11/2007
Erweiterung der Geschäftstätigkeit um den Bereich Dampf- und Druckkesselherstellung

09/2008
Planung und Bauantragstellung für eine neue Fertigungshalle

01/2010
Inbetriebnahme neue Fertigungshalle mit Krananlage

01/2014
unser Betrieb wird zertifiziert nach ISO 9001:2008

Geltungsbereich ist die Herstellung und Vertrieb
von Metall- und Stahlbauerzeugnissen
einschließlich Baugruppenmontage.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü